En
Fr
Sensation

Berg die Schluchten der Spelunca

Die Spelunca-Schluchten liegen zwischen Ota und Evisa. 
 
Der alte Saumpfad, der von Evisa in 850 m Höhe startet, wurde in einen Interpretationspfad umgewandelt. 
 
Es folgt den von Bäumen gesäumten Schluchten und lässt uns die Region ein wenig besser entdecken, dank seiner 25 Tafeln entlang des Pfades, die uns über Fauna, Flora, lokale Architektur und Legenden informieren.

Der Weg endet an den "zwei Brücken" am Ende des Dorfes Ota.

Auf diesem Weg sind viele Steinmetzarbeiten zu sehen, darunter: 
Wände und Verkleidung unter Verwendung der Trockensteintechnik (kein Bindemittel), wodurch Wasser passieren kann, während die Erde erhalten bleibt; 
Pflasterung des Geländes und Durchführung von Stufen zur Vermeidung von Erosion des Weges und zur Ermöglichung des Durchgangs schwerer Lasten. Sie werden oft als "Eselschritte" bezeichnet, da der Abstand zwischen den einzelnen Schritten mehr einem Schritt des Tieres entspricht. 
Schwarze Johannisbeere oder Erdarbeiten aus langen Steinen, die in einem Winkel angeordnet sind, damit abfließendes Wasser fließen kann, das dazu neigt, auf den Wegen zu bleiben. Sie begrenzen somit das übermäßige Graben und die Erosion des Pfades, indem sie dieses Wasser zur Seite umleiten.
Le sentier de la Spilonca
Der Spilonca Trail
La Spelunca
La Spelunca
Pont de Zaglia
Zaglia-Brücke
Panneau Ponte à Zaglia
Ponte unterschreiben in Zaglia
Gorge Spelunca
Spelunca-Schlucht
ADRESSE
 
FUNTANA A L’ORA 
il Campo  ( Route d'Evisa )  
20150 PORTO - OTA 
France – Corse

CONTACTEZ-NOUS
 
Fixe : 0033 (0) 4 95 26 11 65 
Mob 1 : 0033(0)6 18 81 17 13 
Mob 2 : 0033(0)6 81 45 68 58 

Email : funtana.contact@gmail.com
suivez-nous
© 2018 FUNTANA A L’ORA - Site crée par SENSODE